Wurfplanung Herbst/Winter 2021



!! Weil wir bereits viele tolle Menschen kennenlernen durften, ist die Interessentenliste für diesen Wurf vorerst geschlossen. Sollte sich hieran noch einmal etwas ändern, werden wir es an dieser Stelle bekannt geben. !!


Nola hat ihre Gesundheitsauswertungen im letzten Jahr mit Bravour bestanden und ist inzwischen fast zwei Jahre alt, sodass unsere Planungen hinsichtlich ihres ersten Wurfes endlich konkret werden können.

Rocky durften wir als unglaublich freundlichen, problemlosen und menschenliebenden Hund kennenlernen. Er ergänzt Nola in Knochen und Gebäude und bringt hervorragende Gesundheitsauswertungen mit. Weiterhin hat er bereits einige Nachzuchten, die ebenfalls überzeugen. Deshalb verkünden wir nun voller Vorfreude: Wir erwarten Welpen von Nola und Rocky im Herbst 2021.

 

Da Nola im K-Lokus K/K und beide Elternteile red factored sind, erwarten wir Welpen in black bi, blue merle bi, red bi und red merle bi. Alle Hunde aus dieser Verpaarung werden lange Ruten haben. Der Wurf wird Papiere des MASCA erhalten. Ebenso wie ihre Eltern erwarten wir unkomplizierte, entspannte und wesensfeste Mini Aussies, die entsprechend ihrer Rasse sicher Lust auf Arbeit jeglicher Art haben, jedoch ebenso gut in allen Situationen des Alltags entspannt sein können. Aufgrund ihrer Abstammung rechnen wir bei einem Hauptteil der Welpen mit einem größeren Endmaß als Nolas. 

 

Bitte beachtet bei eurem Interesse an einem Welpen aus diesem Wurf, dass es sich - auch wenn beide Eltern ein sehr ausgeglichenes Gundgemüt haben - beim Mini Aussie um eine Arbeitsrasse handelt, die besonders geistig gefordert werden möchte. 

 

Danke auch an dieser Stelle noch einmal an Rockys Besitzerin Anja von den Sparkingheart Mini Aussies, dass du uns Rocky zur Verfügung gestellt hast! Zu Rockys Seite gelangt ihr mit einem Klick auf sein Bild:

 

 

An alle Welpeninteressenten...

Eine kleine Randnotiz aufgrund der aktuellen pandemischen Situation an dieser Stelle: Bitte bedenkt, dass es sich bei der Anschaffung einer Arbeitsrasse wie dem Mini Australian Shepherd, genauso wie bei allen anderen Hunden auch, um eine Entscheidung für die nächsten 15 Jahre handelt. Es handelt sich um Tiere, die es sicher aushalten, auch mal ein paar Tage Langeweile zu ertragen, jedoch kein Lückenfüller für Langeweile sein möchten, die sobald wieder ausreichend andere Beschäftigung verfügbar ist, wieder weggegeben werden möchten. Überlegt also bitte genau, ob ihr euch vorstellen könnt, einem Hund auch in turbulenteren Lebensphasen ein passendes Leben zu bieten.